dafür setzen wir uns ein

In der heutigen Zeit ist das halten von Tieren eine Gewissens Frage.

Es gibt viele Sichtweisen über die Haltung der Tiere. Geht der Nutzen über alles? Wir denken nein.

Die Selbstverständlichkeit der Konsumenten geht über alles. Die Hauptsache ist der Eigennutzen, dh. das Bedürfnis soll so schnell wie möglich gedeckt werden und dazu noch so kostengünstig wie möglich. Dies grenzt an Ausbeutung und hat nichts mehr mit Tiergerechtheit zu tun.  

Essen müssen alle, aber nicht auf Kosten der Tiere.  

Tiergerechte Haltung - Ja  / Ausbeutung - Nein

Wir stehen hinter unserem Konzept.

Wir geben den Tieren ein Leben ohne Stress - Hektik.

Nicht alle Tiere haben das Glück einen solchen Lebensabend zu geniessen. Dafür geben wir unseren Tieren alles, damit sie ein glückliches Leben haben.


Glück ist, wenn man gemeinsam Glück geniessen kann.